/

                            

 


Sterne entstehen in riesiegen Gasnebeln. Diese ziehen sich durch ihre eigene Gravitation zusammen und fangen an sich zu drehen. Sie ziehen sich so weit zusammen das sie eine Kugel bilden, und der Protostern ist geboren. Ein Protostern ist so etwas wie ein Kinderstern. Dieser Protostern wächst stetig und wird immer grösser. Irgendwann hat er so viel Masse angesammelt, dass er aufgrund der hohen Temperatur, die in seinem Inneren durch den Massendruck entsteht, die Wasserstoff Fusion zündet. Zu dem Zeitpunkt ist der Stern im Zentrum ungefähr 10 Millionen Grad heiss. Langsam fällt der Rest an Staub und Gasen auf den Stern und die Geburtshülle wird durchsichtig.
Eine Protoplanetare Scheibe. credit: ESO

 

 

 

 

Diese Aufnahme zeigt das Sternen Region in der sich Gas und Staub angesammelt hat. credit: ESO

Sterne

Image Archive: Stars

Aufspüren von Gaia zur Kartierung der Milchstraße

Do 02 Mai 2019 15:00:00 CEST

Die Umgebung des Sterns HR 8799

Mi 27 Mär 2019 12:00:00 CET

Sternenglanz im Großen Hund

Mo 18 Mär 2019 06:00:00 CET

Zitternde Sterne

Mo 11 Mär 2019 06:00:00 CET

Low Wind Effect (LWE) on astronomical images

Fr 25 Jan 2019 12:00:00 CET

SPHERE/ZIMPOL observations of R Aquarii

Fr 14 Dez 2018 12:00:00 CET

R Aquarii observed using the New Technology Telescope

Fr 14 Dez 2018 12:00:00 CET

Die besondere Wechselwirkung in R Aquarii, eingefangen von SPHERE

Mi 12 Dez 2018 14:00:00 CET

R Aquarii im Sternbild Wassermann

Mi 12 Dez 2018 14:00:00 CET

R Aquarii beobachtet vom Very Large Telescope und von Hubble

Mi 12 Dez 2018 14:00:00 CET

Bild von R Aquarii im Digitized Sky Survey

Mi 12 Dez 2018 14:00:00 CET

VLT-Ansicht des Doppelsternsystems R Aquarii aus 2012

Mo 10 Dez 2018 06:00:00 CET

R Aquarii in einer Ansicht von 1997

Mo 10 Dez 2018 06:00:00 CET

Bild der Umgebung von Apep aus dem Digitized Sky Survey

Mo 19 Nov 2018 17:00:00 CET

Die Flügel Apeps

Mo 19 Nov 2018 17:00:00 CET

Barnards Stern im Sternbild Ophiuchus

Mi 14 Nov 2018 19:00:00 CET

Der Sanduhr auf der Spur

Mo 08 Okt 2018 06:00:00 CEST

Radioaktive Moleküle in den Überresten einer Sternkollision

Mo 30 Jul 2018 17:00:00 CEST

Weitwinkelaufnahme des Himmels um Nova Vul 1670

Mo 30 Jul 2018 17:00:00 CEST

Künstlerische Darstellung einer stellaren Kollision

Mo 30 Jul 2018 17:00:00 CEST

Artist's impression of radioactive molecules in CK Vulpeculae

Mo 30 Jul 2018 17:00:00 CEST

Die tägliche Bewegung des Sterns S2 beobachtet von GRAVITY

Do 26 Jul 2018 14:00:00 CEST

GRAVITY verfolgt Stern bei Passage an supermassereichem Schwarzem Loch

Do 26 Jul 2018 14:00:00 CEST

NACO-Beobachtung der Sterne im Zentrum der Milchstraße

Do 26 Jul 2018 14:00:00 CEST

Digitized-Sky-Survey-Aufnahme des Sternhaufens RCW 38

Mi 11 Jul 2018 12:00:00 CEST



Di Ba Di Ba Du