/

               

 

Der theoretische Physiker und Nobelpreisträger Roger Penrose hat kürzlich die Theorie aufgestellt das der Urknall nicht der Anfang des Universums gewesen sei, sondern das Ende des vorhergehenden.  Ich persönlich bin überzeugt, dass eine Tonfrequenz die bis  Heute unentdeckt ist das Tor zu den Sternen öffnet, keine nackte Singularität, keine exotische Materie die einen negativen Impuls generiert, sondern eine ganz simple Ton-Frequenz.

Denn alles Schwingt, wenn auch dort draußen lautlos! 


Dieser Film zeigt eine komplette Revolution um ein simuliertes Schwarzes Loch und seine Akkretionsscheibe, die einem Weg folgt, der senkrecht zur Scheibe verläuft. Das extreme Gravitationsfeld des Schwarzen Lochs leitet das Licht aus verschiedenen Teilen der Scheibe um und verzerrt es, aber genau das, was wir sehen, hängt von unserem Blickwinkel ab. Die größte Verzerrung tritt auf, wenn man das System nahezu schräg betrachtet.
Quelle: NASA's Goddard Space Flight Center/Jeremy Schnittman

Image Archive: Quasars and Black Holes

Künstlerische Darstellung des Schwarzen Lochs in NGC 1850, das seinen Begleitstern verformt

Do 11 Nov 2021 13:00:00 CET

Ansicht des Jets von M87 im sichtbaren Licht und Darstellung des Jets und des supermassereichen schwarzen Lochs im polarisierten Licht

Mi 24 Mär 2021 15:00:00 CET

Mit ALMA erzeugtes Bild von M87 im polarisierten Licht

Mi 24 Mär 2021 15:00:00 CET

Ein Blick auf das supermassereiche schwarze Loch in M87 im polarisierten Licht

Mi 24 Mär 2021 15:00:00 CET

Ansicht des supermassereichen schwarzen Lochs M87 und des Jets in polarisiertem Licht

Mi 24 Mär 2021 15:00:00 CET

Weitwinkelaufnahme des Himmels um den Quasar P172+18

Mo 08 Mär 2021 14:00:00 CET

Künstlerische Darstellung des Quasars P172+18

Mo 08 Mär 2021 14:00:00 CET

Künstlerische Darstellung eines Sterns, der durch die Gezeitenwirkung eines supermassereichen schwarzen Lochs aufgerieben wird

Mo 12 Okt 2020 14:00:00 CEST

Ort von AT2019qiz im Sternbild Eridanus

Mo 12 Okt 2020 14:00:00 CEST

Künstlerische Darstellung des Netzes des supermassereichen schwarzen Lochs

Do 01 Okt 2020 09:00:00 CEST

Weitwinkelaufnahme der Himmelsregion um das Netz des supermassereichen schwarzen Lochs

Do 01 Okt 2020 09:00:00 CEST

Weitwinkel-Ansicht der Region am Himmel, in der HR 6819 liegt

Mi 06 Mai 2020 14:00:00 CEST

Künstlerische Darstellung des Dreifachsystems mit dem erdnächsten Schwarzen Loch

Mi 06 Mai 2020 14:00:00 CEST

Künstlerische Darstellung der Schwarzschild-Präzession

Do 16 Apr 2020 09:00:00 CEST

Simuliertes Bild eines akkretierenden schwarzen Lochs

Mi 10 Apr 2019 15:07:00 CEST

Die Wege von Photonen in der Nähe eines schwarzen Lochs

Mi 10 Apr 2019 15:07:00 CEST

Anatomie eines schwarzen Lochs

Mi 10 Apr 2019 15:07:00 CEST

Simulation eines supermassereichen schwarzen Lochs

Mi 10 Apr 2019 15:07:00 CEST

Künstlerische Darstellung der Umgebung eines schwarzen Lochs

Mi 10 Apr 2019 15:07:00 CEST

Das erste Bild eines schwarzen Lochs

Mi 10 Apr 2019 15:07:00 CEST

Eine Aufnahme von Messier 87 mit dem Very Large Telescope

Mi 10 Apr 2019 15:07:00 CEST

Künstlerische Darstellung des schwarzen Lochs im Zentrum von M87

Mi 10 Apr 2019 15:07:00 CEST

Der zentrale Beitrag von ALMA und APEX zum EHT

Mi 10 Apr 2019 15:07:00 CEST

Ein supermassereiches Schwarzes Loch mit einem zerissenen Stern (künstlerische Darstellung)

Mi 31 Okt 2018 17:00:00 CET

Simulation von Materie in einem engen Orbit um ein Schwarzes Loch

Mi 31 Okt 2018 10:00:00 CET