/

                            

 


"Castle Bravo"
Dieses Original Photo ( credit: US Army) der US Arme zeigt die Zündung von "Castle Bravo" eine der ersten thermonuklearen Testbomben der USA: Sprengkraft 15.000.000 Tonnen TNT. Ich frage mich bei solchen Bildern immer wieder in was für einer verrückten Welt wir eigentlich Leben, weshalb brauchen Staaten in einer angeblich friedlichen Welt derart vernichtende Waffensysteme ? Weshalb immer noch dieses irrwitzige gegenseitige Bedrohungspotential ? Atomwaffen heute: Es bedrohen uns immer noch 15.000 Atomwaffen. Das ist genug um die Welt mehr als einmal zu zerstören. 1.800 dieser Waffen werden in ständiger Alarmbereitschaft gehalten, sind also per Knopfdruck startbar. Die Bedrohung durch einen Atomkrieg ist, trotz zahlreicher Abkommen und Bemühungen, noch lange nicht überwunden; sie wächst sogar!


Aktuelles zum Thema Spiele

Vollgas mit Igel: "Team Sonic Racing" macht wieder Tempo

"Distraint 2" bringt Smartphone-Spieler an den Abgrund

Elon Musk: Noch mehr Games zocken im Tesla – Angebot wird ausgebaut

Version von 2009: "Minecraft" der ersten Stunde im Browser spielen

"A Plague Tale: Innocence": Mit Steinschleuder gegen Ratten und die Inquisition

Rumble Stars: Fußballspiel mit Panda, Bulle und Kanone

Dorothee Bär: Ministerin äußert sich zu ihrem Superheldinnen-Outfit

"Super Dragon Ball Heroes: World Mission": Ein Spiel für Dragon-Ball-Fans

Gekommen, um zu bleiben: Bei "Days Gone" sind die Zombies los

Oculus Quest: Die neue VR-Brille im Test

"Days Gone" im Test: Auf dem Chopper durch Zombieschwärme jagen

Brachiale Zweikämpfe: "Mortal Kombat 11" ist nichts für zarte Gemüter

Für Käufe im Google Play Store: Android-Nutzer können sich bald ein Monats-Limit setzen

Mehr Übersicht: System-Update für die Nintendo Switch

Für den inneren Frieden - "Sprout: Idle Garden" bringt den Garten zum Grünen

Golf-Videospiele: Handycap-Pflege auf virtuellem Green

Brettspiel wird digital - Mit "Evolution: The Videogame" startet das große Fressen

Der Game Boy wird 30: Darum macht "Tetris" immer noch Spaß

Der Game Boy wird 30: Teilen Sie Ihre Game Boy-Nostalgie mit uns

Kult-Konsole: Warum der Game Boy auch nach 30 Jahren noch fasziniert


Aktuelles zum Thema Computer

Abzocke erkennen: So erkennen Sie Fake-Shops

Update-Nachbereitung Windows 10: So löschen Sie "windows.old"-Ordner

So reinigen Sie die Computertastatur von Staub und Keimen

Windows 10: Tipp – So knipsen Sie den Dunkelmodus an

Apple rüstet das MacBook Pro auf – mehr Rechenpower, mehr Speicher

Sicherheits-Feature: Für automatisches Sperren Windows mit Smartphone koppeln

Microsoft nimmt Huawei-Notebooks aus dem Sortiment – Folgt Windows-Sperre?

Nach Nutzer-Beschwerden: Apple weitet Austausch von Macbook-Tastaturen aus

Windows 10: Frischer Look, praktische Funktionen – alle Neuheiten im Überblick

Streaming-Schnittstelle: iPhones verstehen sich nun mit Airplay-2-Fernsehern




Di Ba Di Ba Du